Sonderthemen

Innerhalb der Oberflächenbranche gibt es ein sehr breites Portfolio an Technologien und Verfahren. Um dieser Bandbreite redaktionell gerecht werden zu können, finden sich in dieser Rubrik zahlreiche Themen von Laserverfahren über die Dickstoff- Applikation bis zur Nanotechnologie oder der Arbeitssicherheit.

Konferenz

Ausbildung Beschichtungstechnik: Erfolgreicher Austausch zwischen Betrieben, Schulen und Experten

Betriebe, Schulen und Experten kamen in Sindelfingen zusammen, um sich über Herausforderungen der Aus und Weiterbildung in der Beschichtungstechnik auszutauschen. Die Konferenz für Aus- und Weiterbildung in der Beschichtungstechnik bot eine breite Palette an Themen.

Strömungssimulation

Hendor: 25 Prozent mehr Wirkungsgrad

In der Summe liegt die Kraft: Viele kleine Verbesserungen führen zu respektablen Einsparungen, wenn strömungsmechanisch verbesserte, langlebige Pumpen mit effizienteren Motoren an Beschichtungsanlagen zum Einsatz kommen.

Fachkraft an Beschichtungsofen

VOA: Wandel in der Arbeitswelt

Immer mehr Unternehmen können freie Stellen nicht besetzen, weil Fachkräfte fehlen. Der Nachwuchs ist heute technikaffin, ständig online, umweltbewusst und fordernd.

Hausgeräte in der Küche

Haushaltsgeräte und Nachhaltigkeit rundum betrachtet

Nach außen hin geben sich die meisten Hersteller von Haushaltsgeräten sehr nachhaltig. Doch was steckt hinter den Hochglanzprospekten? Wir wollten wissen, was hinter den Bekenntnissen der Unternehmen unter oberflächentechnischen Aspekten steckt.

Schaden Stahlrohr

Risiken und Nebenwirkungen von Desinfektionsmitteln

Im Laufe der letzten Jahre gab es auch bei der Schadensanalytik von Beschichtungsfehlern neue Herausforderungen und Eigenheiten. So traten vermehrt Fehlerbilder auf, die auf die zunehmende Nutzung von Desinfektionsmitteln zurückzuführen waren.

Vorlesung

Auftakt für Ausbildung zur Technischen Sauberkeit

Für die Bereiche der Industriellen Teilereinigung und Technischen Sauberkeit existiert weder eine Ausbildung noch ist das Thema in den technischen Studiengängen präsent. Dies muss sich auf breiter Front ändern. Einen Anfang macht nun ein Qualifizierungslehrgang in Berlin.

QIB Praxisforum Industriebeschichtung 2023

Viele Praxisthemen beim Industriebeschichtung des QIB

Das vielfältige Vortragsprogramm des diesjährigen Praxisforums Industriebeschichtung des QIB umfasste wichtige Trendthemen der Branche. Es spannte den Bogen von Retrospektiven über die Inline-Schichtdickenkontrolle bis zu Praxiserfahrungen mit der Wärmeversorgung per Hackschnitzeln und Heißdampf. 230 Teilnehmer kamen in Wetzlar zusammen.

90 Prozent weniger Energieverbrauch

90 Prozent weniger Energieverbrauch

Vestre ist ein norwegischer Hersteller von Außenmöbeln und hat mit der Fabrik PLUS einen Meilenstein für nachhaltige Produktion gesetzt. Mit dabei ist hocheffiziente Oberflächentechnik inklusive einem 800 Meter langen Power & Free Fördersystem.

Weniger Reibung und bessere Leitfähigkeit

Weniger Reibung und bessere Leitfähigkeit

Der Bedarf an elektronisch gesteuerten Funktionen steigt rasant und Steckverbinder sind hier unverzichtbar. Ein spezielle Methode ermöglicht Strukturierungen bis in den Nanometerbereich und kann sowohl Übergangswiderstand als auch Reibung reduzieren.

Vetrauen ist gut, Kontrolle besser

Vetrauen ist gut, Kontrolle besser

Laut Bestellung des Kunden sollten pulverbeschichtete Aluminiumprofile mit einer polyesterbasierten Grundierung und einem acrylatbasierten Decklack beschichtet werden. Da es sich um hochwertige Profile handelte, wurde die DFO Service GmbH beauftragt, die Qualität der Beschichtung zu prüfen.

Vertriebskompendium: Ein guter Vertrieb bringt Unternehmen voran

Vertriebskompendium: Ein guter Vertrieb bringt Unternehmen voran

Die Zeiten sind schwierig und auch wenn das Thema Vertrieb an sich nicht unbedingt etwas mit Oberflächentechnik zu tun hat, sind weite Teile unserer unsere Branche in hohem Maße von einem guten, kundenorientierten und reibungslosen Vertrieb abhängig.

Brennendes E-Auto Adobe Stock / benjaminnolte

Mehr Brandsicherheit für Batterien

Die Energiedichte in den Batterien moderner Elektrofahrzeuge steigt kontinuierlich, dementsprechend wird der Brandschutz immer wichtiger. Ein neues, speziell für die E-Mobilität entwickeltes, intumeszierendes Schichtsystem erfüllt bereits jetzt künftig diesbezüglich in Europa zu erwartende gesetzliche Vorgaben.

Applikator Dürr

Hochpräzise, flexible PVC-Beschichtung

Ein neu entwickelter PVC-Applikator bietet durch einzelne, getaktete Strahlen das Potenzial auch in schwierigen Bereichen die PVC-Applikation zu automatisieren und manuelle Tätigkeiten und Nacharbeiten bei der Nahtabdichtung deutlich zu reduzieren.

Sauger Ruwac

Mengen an farbstarkem Restpulver aufsaugen

Die neue Pulverbeschichtungsanlage wurde durch einen auf den spezifischen Einsatzfall abgestimmten Sauger ergänzt. Der auf einem Standardmodell basierende leistungsfähige Sauger ist ebenso für die Bodenreinigung wie für die Absaugung der Filter geeignet. Big-Bags sorgen für ein hohes Volumen.

Surface Technology 2022 Bild: CB

SurfaceTechnology 2022

Nach der Absage im Jahr 2020 erlebte die SurfaceTechnology Germany vom 21. bis 23. Juni mit rund 3.000 Besuchern einen erfolgreichen Neustart. 220 Aussteller, davon jeder dritte aus dem Ausland, zeigten mit Lösungen, Produkten und Dienstleistungen die aktuellen Trends der Oberflächenindustrie auf.

Druckluftleckagen aufspüren Teledyne Flir

Luftleckagen schnell und einfach orten

Wie lassen sich Druckluft-Leckagen mit minimalem Zeitaufwand orten und vor allem auch in ihrer Größe einordnen? Akustische Bildgebungskameras bieten hierfür vielversprechende Fähigkeiten und können dabei helfen, im großen Stil Druckluft zu sparen.

Mit Easy-to-clean Bakterien bekämpfen

Mit Easy-to-clean Bakterien bekämpfen

Das hydrophile Polymer eines Start-ups wird gelöst auf Kunststoffe und lackierte Metalle aufgesprüht. Es schützt diese dauerhaft vor Bakterien- und Biofilmhaftung. Der Beschichtungsvorgang dauert nur wenige Minuten und ist anwendbar auf Medizinprodukten und Möbeln gleichermaßen wie auch auf Touchscreens oder Lichtschalter.

Den Keimen keine Chance lassen

Den Keimen keine Chance lassen

Vielfalt zeichnet den Maschinenbau aus und ebenso das thermische Spritzen. Dank der zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten von Werkstoffen findet fast jede technische Herausforderung innerhalb einer Maschine mittels einer thermischen Spritzschicht ihre Lösung.

Effizienz für das Convenience Food

Effizienz für das Convenience Food

Zwei maßgeschneiderte Sprühbeölungssysteme sorgen an zwei Backlinien eines großen Lebensmittelherstellers für einen sauberen Trennmittelauftrag. Die maßgeschneiderten Systeme sind zudem wartungsarm und platzsparend.

Sicherheitsverwahrung für Gefahrstoffe

Sicherheitsverwahrung für Gefahrstoffe

Die behördlich sowie rechtssicher einwandfreie Lagerung von brennbaren, explosionsgefährlichen oder gesundheitschädlichen Stoffen ist nicht trivial. Mit zertifizierten Lagermodulen lässt sich hier viel Aufwand und Energie einsparen.

Mattschwarz für edle Küchen

Mattschwarz für edle Küchen

Die neue Matt Black Range von AEG beeindruckt mit einer modernen Kombination von Design und Funktionen. Ein optisches Highlight sind die dekorativen mattschwarzen Glasoberflächen der Premium-Geräte, die durch den Verzicht auf chemische Beschichtungen komplett recycelbar sind.

Referenz in der Tierknochenentfettung

Referenz in der Tierknochenentfettung

Einmal mehr ist es dem Teilereinigungsspezialisten Hemo gelungen, seine Anlagentechnik in einer bestimmten Branche quasi als Referenz zu etablieren. Im Naturhistorischen Museum Bern arbeiten modifizierte SOLVACS-Reinigungsanlagen, die sonst in der Härterei oder Rohrreinigung eingesetzt werden. Sie entfetten die Tierknochen, deren Fettanteil sonst dazu beitragen würden, dass diese vergilben oder zerfallen.

Aus alt mach neu

Aus alt mach neu

Bestehende Förderanlagen in Teilen zu erneuern und an neue Anforderungen anzupassen, stellt eine interessante wirtschaftliche Alternative dar, die sich für verschiedene Arten von Fördertechnik anbietet, von der Boderfördertechnik bis zur Elektrohängebahn.

Am Puls der Oberflächentechnik

Am Puls der Oberflächentechnik

In der industriellen Elektronikfertigung wird das Reinigen und Strukturieren von Oberflächen oft mit Lasern realisiert, die im Hinblick auf Strahlqualität oder Ausgangsleistung nicht alle Anforderungen erfüllen. Ein neuer ns-gepulster Laser stellt auf beiden Anwendungsgebieten eine Alternative dar.

Schillernde Farben für das Bad

Schillernde Farben für das Bad

Badelemente in unterschiedlichen Formen und Farben – die Bette GmbH & Co. KG aus Delbrück ist ein Premiumhersteller von Badewannen, Duschflächen, Duschwannen und Waschtischen aus glasiertem Titanstahl. Der Produktionsprozess ist mit hohen Anforderungen an die benötigte Druckluft verbunden.

Standhaft bei hohen Stromstärken

Standhaft bei hohen Stromstärken

Die aktuelle technologische Entwicklung führt zu zunehmenden thermischen Wechselbelastungen, bei denen klassische Kupfer-Sandwichstrukturen zunehmend an ihre Grenzen geraten. Die Untersuchung von 20 Spritzpulvern zeigt: Es gibt Alterativen!

Thermisches Spritzen

Thermisches Spritzen

Superhelden aus Filmen tragen einen Panzer, der sie schützt. Eine besonders effektive Schutzschicht, die sie nicht nur imposanter erscheinen lässt, sondern das, was darunter liegt, widerstandsfähiger macht. Auf den ersten Blick bietet auch das thermische Spritzen genau das.

Absaugung von Stahlschleifstaub

Absaugung von Stahlschleifstaub

Die KS Gleitlager GmbH aus St. Leon-Rot hat eine neue Trockenabsaugung für die Putz- und Kontrollstrecken ihrer Stahl-/Aluminium-Fertigung im Einsatz. Ziel war es, die alten Nassabscheider durch eine leistungsfähige, betreiber- und wartungsfreundliche neue Anlage zu ersetzen.

Mineralöl in Druckluft

Mineralöl in Druckluft

Wer seine Druckluft mit ölfrei verdichtenden Kompressoren von Atlas Copco erzeugt, braucht vor einer Kontamination seiner Produkte mit Mineralöl keine Angst zu haben. Denn der Konzern hat die "Klasse 0" für hochreine Druckluft und hochreines Vakuum vom TÜV schriftlich.

Kühltunnel

Kühltunnel

Werkstückkühler werden dort eingesetzt, wo eine schnelle und definierte Abkühlung der prozessbedingten Erwärmung von Werkstücken zur Prüfung oder Weiterbearbeitung notwendig ist.

Studie belegt Schutz vor Ansteckung durch Luftreiniger

Studie belegt Schutz vor Ansteckung durch Luftreiniger

Ein neues mobiles Luftreinigungsgerät entfernt Viren sehr wirksam aus der Raumluft. Das bestätigt eine aktuelle Untersuchung an der Universität Stuttgart. Dort wurde der Luftreiniger mit echten Erregern getestet. Das erfreuliche Ergebnis: Das Gerät filtert 99,982 Prozent der Viren aus der Raumluft.