Themen-Specials

Informative Themen-Specials aus der Oberflächentechnik, erstellt zusammen mit unseren Partnern aus der Branche. Es wird über aktuelle Themen wie Messen und Veranstaltungen berichtet oder spezielle technische Oberflächen-Themenfelder beleuchtet. Sie haben Ideen für ein Special? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

rhv-Technik: Von Wasserreinigung bis Energieerzeugung

rhv-Technik: Von Wasserreinigung bis Energieerzeugung

Wie lassen sich extrem feine Partikel verarbeiten und auf Maschinenbauteile auftragen, um eine nacharbeitsarme und möglichst glatte, verschleißfeste Oberfläche zu erzielen? Das Suspensionsspritzen samt seiner aktuellen Weiterentwicklungen bietet sehr vielversprechende Möglichkeiten.

Klare Bäder - optimale Farben

Klare Bäder - optimale Farben

Lichtechte Farben von Champagne über Bronze bis hin zur Schwarz liegen im Trend. Doch mit zunehmendem Anteil an der Produktion im Eloxalbetrieb kann das zu Qualitätsproblemen durch die vermehrt entstehenden kollodialen Partikel führen, die sich an Anlagenkomponenten und Bauteilen ablagern.

Scheuch Ligno: Schweißhalle ohne Schweißrauch

Scheuch Ligno: Schweißhalle ohne Schweißrauch

Eine innovative Hallenschichtlüftung von Scheuch LIGNO sorgt bei der Albert Knoblinger Ges.m.b.H & Co KG in Ried im Innkreis für eine hohe Luftqualität und damit für ein äußerst angenehmes Arbeitsklima in der Schweißhalle.

Laserline: Weniger Feinstaub mit Laserbeschichtung

Laserline: Weniger Feinstaub mit Laserbeschichtung

Die Bremsscheibenbeschichtung mittels Diodenlaser wird aufgrund der erzielbaren Oberflächengüte und der Schnelligkeit und Wirtschaftlichkeit des Prozesses immer beliebter. Neue Möglichkeiten der Komponenten- und Prozessüberwachung erleichtern zudem nicht nur die Qualitätskontrolle, sondern auch die Digitalisierung.

Dörken: Das geplante PFAS-Verbot und die Folgen

Dörken: Das geplante PFAS-Verbot und die Folgen

Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA), die die Rechtsvorschriften der EU zu Chemikalien zum Schutz von Gesundheit und Umwelt umsetzt, plant ein Verbot von Per- und Polyfluoralkylsubstanzen (PFAS). Auch DÖRKEN, europäischer Marktführer für Mikroschicht-Korrosionsschutz-Systeme, betrifft dieses Verbot – und hält mit Innovationskraft dagegen.

Schichtcharakterisierung von diamantähnlichen Beschichtungen von ANTACON

Schichtcharakterisierung von diamantähnlichen Beschichtungen von ANTACON

Durch Kombination des Laser-Abscheidungsverfahrens mit dem Laser-Temperprozess ist es der ANTACON GmbH aus Mittweida gelungen, extrem harte DLC-Schichten mit geringen inneren Spannungen herzustellen. Mit Hilfe der Ultra-Nanohärteprüfung von Anton Paar können die mechanischen Eigenschaften dieser Schichten quantitativ analysiert werden. Es wurden Eindringhärten bis zu HIT = 61GPa gemessen.

Lackieranlage bei Merkt

Rippert: Das Optimum herauskitzeln

In großen und hochautomatisierten Lackieranlagen gilt es viele unterschiedliche Prozessschritte und Aufgaben in eine möglichst ideale Abfolge zu bringen. Ein speziell für solche Anlagen optmiertes MES-System bietet hierfür die besten Vorraussetzungen.

ELHA-Prozess

Thoma Metallveredelung: Beschichten bis sechs Meter Länge

Mit bis zu 200 m/min ist das Extreme Hochgeschwindigkeits-Laserauftragschweißen inzwischen für viele industrielle Anwendungen interessant. Noch dazu lassen sich die Schichteigenschaften im weiten Rahmen anwendungsspezifisch modellieren. Deshalb hat nun ein traditionsreicher Lohnbeschichter sein Portfolio um eine EHLA-Anlage ergänzt.

Thermisches Spritzen bringt starke Synergieeffekte bei Rybak + Hofmann

Thermisches Spritzen bringt starke Synergieeffekte bei Rybak + Hofmann

Ein neues Schichtsystem ermöglicht es, 3D-gedruckte Kunststoffbauteile thermisch zu beschichten. Hierdurch können sowohl Metalllegierungen wie Edelstahl und Molybdän als auch Hartmetalle wie Wolframcarbid-Cobalt oder Oxidkeramiken wie Zirkonoxid auf Kunststoffe appliziert werden.

Effizienz für das Convenience Food

Effizienz für das Convenience Food

Zwei maßgeschneiderte Sprühbeölungssysteme sorgen an zwei Backlinien eines großen Lebensmittelherstellers für einen sauberen Trennmittelauftrag. Die maßgeschneiderten Systeme sind zudem wartungsarm und platzsparend

Schnelle Ergebnisse für die Korrosionsneigung

Schnelle Ergebnisse für die Korrosionsneigung

Elektrochemische Korrosionsmethoden sind einfach durchzuführen und eine schnelle Alternative oder gute Ergänzung zu klassischen Korrosionstests. Sie ermöglichen nicht nur in Forschung und Entwicklung, sondern auch in der Qualitätskontrolle eine schnelle Charakterisierung der Korrosionsneigung eines Schichtsystems.

„Smart Industry Live“ – Oltrogge präsentiert clevere Oberflächentechnik von morgen

„Smart Industry Live“ – Oltrogge präsentiert clevere Oberflächentechnik von morgen

Am 10. und 11. Novemberverwandelt sich die Maschinenhalle von Oltrogge für das Event „Smart Industry live“ in eine echte Produktionshalle. An verschiedenen Stationen erfahren Kunden, Partner und Interessenten, wie sich Qualität und Zuverlässigkeit durch vollautomatisierte Lackierprozesse steigern lassen.

Reinigen und Entfetten in Euro-Gitterboxen

Reinigen und Entfetten in Euro-Gitterboxen

Großgebinde wie die Euro-Gitterbox finden in der metallverarbeitenden Industrie eine große Verbreitung zum Einlagern und Transportieren von Bauteilen. Um zusätzliche Handlingskosten für das Umschichten von Bauteilen zu vermeiden, gibt es auch Anwendungen im Bereich der Teilereinigung.

Neue digitale Werkzeuge bringen schnell Kosteneinsparungen für Strahlanlagenbetreiber

Neue digitale Werkzeuge bringen schnell Kosteneinsparungen für Strahlanlagenbetreiber

Wheelabrator hat drei neue digitale Anwendungen auf den Markt gebracht, die speziell entwickelt wurden, um Kunden dabei zu helfen, Kosten in drei Bereichen des Strahlbetriebes gezielt zu senken: Strahlmittelverbrauch, Energieverbrauch, Wartung und Stillstandzeiten.

Laserbeschichtung bremst Feinstaub aus

Laserbeschichtung bremst Feinstaub aus

Verschleißschutzbeschichtungen für KFZ-Bremsscheiben? Was lange Zeit kaum üblich war, könnte bald zum Standard werden. Denn die Feinstaubentwicklung, die der Abrieb von Bremsscheiben verursacht, ist ins Visier der Politik geraten: Ab Abgasnorm Euro 7 ist damit zu rechnen, dass auch für Bremsstaub konkrete Grenzwerte festgelegt werden.

Effiziente Reinigung vor dem Hinterspritzen oder Lackieren

Effiziente Reinigung vor dem Hinterspritzen oder Lackieren

Sowohl bei Moulding-Verfahren als auch beim Lackieren verursachen selbst kleinste Partikel auf der Oberfläche deutlich sichtbare Fehler. Durch die Reinigung mit Schwertbürsten werden höchste Qualitätsanforderungen erfüllt und gleichzeitig Kosten eingespart.

spectro2profiler

spectro2profiler

BYK-Gardner stellt ein völlig neues, innovatives Messgerät zur Bestimmung von Farbe und Glanz sowie zur Analyse der 3D-Topographie von texturierten Oberflächen vor: spectro2profiler.

Sauberkeit von Werkstoffen

Sauberkeit von Werkstoffen

Die Begriffe Sauberkeit und Reinheit von Werkstoffen bedürfen einer näheren Definition. Da die Werkstoffe, ob als Formteile oder Folien, in ihrer Oberfläche vorliegen, kann hier der Begriff Sauberkeit angebracht sein, da Reinheit von Werkstoffen sich auf den Aufbau, also auch das innere Gefüge eines Gesamtkörpers beziehen kann.

Evomat statt Waschmaschine

Evomat statt Waschmaschine

Das Reinigungsverfahren mit Schwertbürsten ist sehr wartungsarm und erzielt auch im Dauereinsatz eine konstant hohe Reinigungsleistung. Das präzise Fördersystem des neuen EVO 500 ermöglicht auch bei schmalen Mehrfach-platinen einen positionsgenauen Weitertransport mit dem Beladeroboter.