Neue Auszubildende bei Peters

Anzeige Unternehmen und Personen | Erstellt von BA

Eine Ausbildung bei Peters, dieser Traum ist jetzt für drei junge Männer vom Niederrhein in Erfüllung gegangen. David Kersting und Florian Lehnen haben ihre Lehre als Produktionsfachkraft Chemie angetreten, Flynn Nowak ist angehender Industriekaufmann.

“Ich mag das Handwerk, Interesse an der Chemie habe ich ebenfalls“, sagt David Kersting, der aus Mönchengladbach kommt und dort an der Volkshochschule seinen Realschulabschluss nachgeholt hat. Zu den Lackwerken Peters ist er gekommen, weil sein Vater dort bereits seit einigen Jahren im Versand arbeitet. Bereits nach wenigen Tagen hat David gemerkt, dass er bei Peters an die Hand genommen wird und Fragen in alle Richtungen möglich sind. Tätigkeiten wie Rohstoffe bereitstellen und Proben fürs Labor erstellen gehen ihm leicht von der Hand.

Das gilt auch für Florian Lehnen, der ein Kempener Urgewächs und Peters dankbar ist, dass er in seiner Heimatstadt eine Lehre anfangen durfte. Am Berufskolleg Uerdingen hat er vor der Lehre sein Fachabi in Metalltechnik und Automatisierungstechnik absolviert. Flynn Nowak hat den Weg zu Peters über ein Praktikum gefunden. Der gute Eindruck, den er von dem Chemieunternehmen hatte, hat sich nun bestätigt: „Hier sind alle sehr hilfsbereit und gehen freundschaftlich miteinander um.“

zurück