VdL schaltet Informationsplattform Lacklaborant.de frei

Anzeige Unternehmen und Personen | Erstellt von SP

Auf der Informationsplattform des Verbandes können sich Interessierte zum Thema Aus- und Weiterbildung in der Lack- und Druckfarbenindustrie umfassend informieren.

Der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL) hat Mitte Juni die neu gestaltete Informationsplattform "Lacklaborant.de" freigeschaltet. Die Website bietet jungen Menschen in der Phase der Berufsfindung zielgruppengerechte Informationen. Neben Porträts der wichtigsten Ausbildungsberufe in der Lack- und Druckfarbenindustrie, Informationen zu Weiterbildungsmöglichkeiten und Bewerbungstipps können Schülerinnen und Schüler auch gezielt Ausbildungsplätze in ihrer Nähe finden.

Die Website wurde klarer strukturiert. Außerdem rücken die ausbildenden Mitglieder des VdL durch eigene Unternehmensporträts stärker in den Fokus. Eine benutzerfreundliche Ausbildungssuche auf der Startseite zeigt alle ausbildenden Firmen im Umkreis an und soll schnell zum Traumjob führen. Die Website bietet mehr Videoformate, ist jetzt über Suchmaschinen besser zu finden und auch auf allen Endgeräten einwandfrei nutzbar.

zurück