Filtertechnik: eine Alternative für Edelstahlbehälter von Serfilco

Anzeige Reinigen und Vorbehandeln | Sonstige Themen | Erstellt von SP

Der Industrieausrüster Serfilco ergänzt seine Filtersystem um zwei Baureihen. Für die Oberflächen beschichtende Industrie ergeben sich daraus wirtschaftliche Vorteile besonders bei Um- oder Nachrüstprojekten.

Die neuentwickelte KJM-Serie von Serfilco wird komplett aus PVDF gefertigt und kann damit an heißen Bädern eingesetzt werden. Die anschlußfertig vormontierten Komplettsysteme werden mit PVDF-Pumpen ausgestattet. Die Kerzenfiltersysteme eignen sich zum Beispiel für heiße Reinigungs- und Entfettungsstufen oder für Versiegelungsbäder. Mit Durchflussraten von 20m³/h und mehr decken sie die meisten Anforderungen der Industrie ab.

Mit dem neu entwickelten Beutelfilterbehälter PPBM bietet Serfilco jeweils drei verschiedene Anschlusstypen. Insbesondere bei Nachrüst- oder Umbauvorhaben eröffnet sich damit eine zusätzliche Flexibilität bei der Planung bzw. Montage an den Produktionslinien. Mit zwei separaten Manometern am Ein- bzw. Ausgang wird eine präzise Prozessüberwachung zusätzlich unterstützt.

 

zurück