Axalta erweitert Nutzfahrzeugportfolio

Anzeige Korrosionsschutz | Erstellt von SC

Axalta hat die Dickschicht-Epoxidgrundierung PercoTop CS388 SupraSand für Kunden in Europa auf den Markt gebracht. Die Grundierung kann direkt auf metallische Oberflächen aufgetragen werden und macht so den Einsatz von Füllern oder Elektrotauchlacken unnötig.

Die neue Dickschicht-Epoxidgrundierung PercoTop CS388 von Axalta verkürzt die Trocknungs- und Schleifzeit um 50 Prozent und dies sogar dann, wenn die verwendete Filmschichtdicke höher ist als bei anderen Epoxidgrundierungen. Die Grundierung bietet einen hervorragenden Korrosions- und Feuchtigkeitsschutz und kann leicht mithilfe herkömmlicher Spritzgeräte aufgetragen werden. Dadurch bietet sie die perfekte Kombination aus Schutz und höherer Effizienz und ist geeignet für den Einsatz auf Nutzfahrzeugen wie Anhängern, Bussen und LKW.

„Wir freuen uns sehr, eine branchenführende Epoxidgrundierung einzuführen und damit unser Produktangebot für Nutzfahrzeugkunden zu erweitern“, erklärte Neville Rhodes, European Director des Geschäftsbereichs Commercial Transportation Coatings bei Axalta. „Aufgrund der kürzeren Aushärtungs- und Einbrennzeit der anwenderfreundlichen Grundierung arbeiten unsere Kunden effizienter und sparen Energie.“

zurück