Wirkungsgrad

Wirkungsgrad

siehe Stromausbeute

Zurück

► Aus dem mo Lexikon der Oberflächentechnik - in der Übersicht finden Sie weitere Begriffe.

Fachbeiträge zum Thema

  • Praxisforum Industriebeschichtung 2024 in Wetzlar

    PIB: Von Obliegenheiten bis Closed Loop und KI

    Mit rund 230 Teilnehmern war das Praxisforum Industriebeschichtung vom 16. bis 17. November weitgehend ausgebucht, 17 Vorträge aus unterschiedlichsten Themenbereichen erwarteten die Teilnehmer. weiterlesen

  • Beschichter arbeiten an schwierigem Teil

    Reku Color: Mit Coatmaster und Closed Loop-Regelung zum Qualitäts-Beschichter

    Hoher Logistikaufwand, Unflexibilität und durchwachsene Qualität bei der Lohnbeschichtung führte bei der Reku Gruppe zum Aufbau einer eigenen Pulverbeschichtung – seitdem übernimmt die Reku Color die Pulverbeschichtung für interne sowie externe Aufträge. weiterlesen

  • Roboter

    Asis: Reibungslose Automatisierung

    Wenn Unternehmen manuelle mechanische Bearbeitungsprozesse optimieren wollen, sind die Unsicherheiten und der Aufwand bei der Umstellung mitunter groß. Digitale Hilfsmittel erleichtern die Planung der automatisierten Bearbeitung erheblich. weiterlesen

  • Zeschky

    Zeschky: Von Kaffeemühlen zur Lohnbeschichtung

    Die Zeschky-Gruppe ist ein Spezialist für Zink- und Zinklegierungsschichten, aber auch für Lacksysteme wie KTL und Zinklamelle und ihren Kombinationsmöglichkeiten. Mit vier Standorten und über 400 Mitarbeitern sowie einem hochautomatisierten Anlagenpark gehört das Unternehmen zu den führenden Lohnbeschichtern. Angefangen hat alles 1921, sehr viel kleiner – und mit Kaffeemühlen. weiterlesen

  • Sputteranlage

    W&L: Schüttgut-Sputtern von Edelmetallen

    Um einen höheren Beschichtungswirkunsgrad zu erzielen, liegt das Schüttgut bei dieser Sputter-Anlage direkt auf einem speziellen, als Target ausgeführtem Rohr und wird durch dessen Rotation während der Beschichtung kontinuierlich umgewälzt. weiterlesen