Substrat

Substrat

Als Substrat (=Unterlage) bezeichnet man ein Werkstück, das als Unterlage für das gesteuerte Aufwachsen weiterer Schichten dient (Aufdampfen dünner Schichten).

Zurück

► Aus dem mo Lexikon der Oberflächentechnik - in der Übersicht finden Sie weitere Begriffe.

Fachbeiträge zum Thema

  • Motorhaube mit Klebstoffraupe

    Mit dem Broad Bake Strukturklebstoff gelingt Mercedes eine Punktlandung

    Konstruktive Änderungen im Schwellerbereich von Elektrofahrzeugen zum Schutz der Batterie erfordern entweder einen aufwändigen Trocknerumbau oder die Entwicklung eines neuen 1K Broad Bake Strukturklebstoffes. Zusammen mit DuPont gelang eine Punktlandung und seit Anfang 2023 ist ein solcher Strukturklebstoff bei Mercedes im Serieneinsatz. weiterlesen

  • Elektrolyseure zur Wasserstofferzeugung

    Umicore: Tausendsassa Platin

    Für die galvanische Beschichtung mit reinem Platin gibt es nun einen Elektrolyten, der die Abscheidung außergewöhnlich dicker, homogener und rissfreier Platinschichten ermöglicht. weiterlesen

  • Praxisforum Industriebeschichtung 2024 in Wetzlar

    PIB: Von Obliegenheiten bis Closed Loop und KI

    Mit rund 230 Teilnehmern war das Praxisforum Industriebeschichtung vom 16. bis 17. November weitgehend ausgebucht, 17 Vorträge aus unterschiedlichsten Themenbereichen erwarteten die Teilnehmer. weiterlesen

  • Antikes Uhrwerk

    Die Kunst, Schmutz von Patina zu trennen

    Das Restaurieren technischer Objekte erfordert Hingabe, Feingefühl und viel Zeit. Doch Zeit ist in jeder Branche ein mit Geld aufzuwiegender Faktor und so suchen auch Restauratoren stets nach Möglichkeiten, ihre Arbeitsprozesse zu optimieren, ohne das Ergebnis zu gefährden. weiterlesen

  • Abb. 3: Schnelltest zum Nachweis einer Ölkontamination

    DFO: Fehler durch falsches Strahlen

    Im aktuellen Fehlerbild des Monats untersucht die DFO einen Schaden, der seinen Ursprung im Strahlprozess hat. An einem mit Pulverlack beschichteten Bauteil war es zu starker Blasenbildung gekommen. weiterlesen