LPKF bekommt neuen Vorstandsvorsitzenden

Anzeige Unternehmen und Personen | Erstellt von SP

Dr. Klaus Fiedler wird neuer Vorstandsvorsitzender der LPKF Laser & Electronics AG. Der Aufsichtsrat des Unternehmens freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Manager.

Der 50-jährige Manager wurde mit Wirkung zum 1. April 2022 und einer Vertragslaufzeit von drei Jahren neben Finanzvorstand Christian Witt in den Vorstand der im SDAX notierten LPKF berufen. Dr. Fiedler ist promovierter Physiker und derzeit als Vice President und Head of Corporate Ventures bei der Schott AG für die weltweite Identifizierung, Bewertung und Entwicklung neuer Geschäftsfelder verantwortlich. „Das Unternehmen wird von seinem Unternehmergeist und seiner Erfahrung in der Zusammenarbeit mit globalen Tier-1-Kunden in hohem Maße profitieren", sagt Jean-Michel Richard, Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Dr. Fiedler freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Aufsichtsrat, mit Christian Witt im Vorstand und mit allen 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im LPKF-Konzern weltweit: „Dieses spannende Unternehmen hat ein enormes Potenzial für die Zukunft." Vor seinem Eintritt in die Schott AG war er in verschiedenen leitenden Positionen bei Knowles Electronic in China, bei NXP in Österreich und bei Philips Research in den USA und Deutschland tätig. Fiedler hat in verschiedenen Ländern gelebt und gearbeitet und erfolgreich funktionsübergreifende und multikulturelle Teams geleitet.

zurück