Fassentleerungssystem für Seecontainer-Fässer

Anzeige Sonstige Themen |

Mit dem Viscoflux lite Ex lassen sich jetzt auch spezielle Seecontainer-Fässer nahezu vollständig entleeren. Diese verfügen über einen sich nach oben hin verjüngenden Fassrand und damit einen kleineren Öffnungs-Durchmesser. Durch eine verkleinerte Nachfolgeplatte mit partieller Verstärkung der Prozessdichtung, erzielt das System nun auch hier die gleichen Ergebnisse wie bei einem ISO-Deckelfass. Viscoflux lite ist auf die schonende Förderung höher viskoser, gerade noch fließfähiger Medien ausgelegt. In der Ex-geschützten Variante eignet es sich auch zum Einsatz in Ex- Bereichen der Zone 1 und zum Fördern unterschiedlichster brennbarer Medien (Zone 0/1). So können zum einen in Zone 1 beispielsweise Maschinen mit Schmierfetten versorgt werden. Zum anderen lassen sich zum Beispiel in Zone 0/1 brennbare Medien, wie diverse Grundstoffe bei der Farben- und Lackherstellung, sowie zahlreiche Beschichtungs- und Spachtelmassen, fördern. Bei der Ex-Variante (Ex-Kennzeichnung II 1 G IIB TX) bestehen die einzelnen Komponenten Pumpenzentriertraverse, Nachfolgeplatte mit Prozessdichtung sowie der Druckluftschlauch aus leitfähigem oder ableitfähigem Material.
www.flux-pumps.com

zurück