• Home
  • News
  • Alle News
  • Das älteste Familienunternehmen ist eine Feuerverzinkerei - The Coatinc Company

Das älteste Familienunternehmen ist eine Feuerverzinkerei - The Coatinc Company

Die Wurzeln des ältesten Familienunternehmens Deutschlands, reichen zurück bis ins Jahr 1502. Über die Jahrhunderte musste das Unternehmen wirtschaftlich und politisch viele Wirren überstehen und trotzdem erfolgreich bleiben - eine große Leistung. Was war und ist auch heute noch das Erfolgsrezept?

Verzinkter Dachträger

Verzinkt: Ein Träger für das Dach einer Halle ist nun für viele Jahrzehnte vor Korrosion geschützt.

Wenn es gelingt, ein Unternehmen über 500 Jahre erfolgreich am Markt zu halten und gleichzeitig über 17 Generation in der eigenen Familie weiterzugeben, spricht das für eine konstruktive und nachhaltige Entscheidungskultur – und eines guten Instinktes für die Bedürfnisse des Marktes.

Erstmalig urkundlich in Erscheinung trat das heute unter The Coatinc Company GmbH firmierende Unternehmen 1502 - noch weit vor den Anfängen der industriellen Stahlerzeugung -, als Heylmann Dressler einen Feuer Schilling für die Nutzung der örtlichen Feuerstelle bezahlte. Zu dem Zeitpunkt war die Entdeckung Amerikas durch Kolumbus gerade einmal zehn Jahre her. Heute ist das Verzinken und weitere Verfahren zum Korrosionsschutz zu einem Kerngeschäft der Coatinc Unternehmensgruppe geworden, zu der inzwischen 32 Unternehmen mit 2.200 Mitarbeitern gehören, die einschließlich Beteiligungen über 300 Millionen Euro Umsatz pro Jahr erwirtschaften und dabei etwa 450.000 t Material Verzinken. Dabei verfügt die Unternehmensgruppe sowohl über sehr große Kessel, um zum Beispiel ganze Dachträger für Industriehallen verzichten zu können, als auch über Hochtemperaturkessel für kleinere Bauteile mittels derer sich sehr dünne und gleichmäßige Schichten herstellen lassen. Damit ist The Coatinc Company ein beeindruckendes Beispiel dafür, wie sich ein kleiner Handwerksbetrieb über die Generationen weiterentwickeln kann.

In Deutschland gibt es viele traditionsreiche Unternehmen, neun der ältesten Unternehmen sind seit mehr als 400 Jahren in Familienhand. An zweiter Stelle nach The Coatinc Company Holding GmbH liegt die William Prym Holding GmbH, die 1530 gegründet wurde. An dritter Stelle folgt die Freiherr von Poschinger Glasmanufaktur E. K. mit dem Gründungsdatum 1568. Insgesamt hat die Stiftung „Familienunternehmen“ eine Liste der 35 ältesten Unternehmen Deutschlands vorgelegt - das jüngste davon ist Faber-Castell, das 1761 gegründet wurde.

Lesen Sie mehr über The Coatinc Company und die Rolle und Erfolgskonzepte von Familienunternehmen in der Ausgabe 7/8 2019 von mo – Magazin für Oberflächentechnik.

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren