Puffer

Puffer

sind Lösungen, deren pH-Wert sich durch Zugabe kleiner Mengen starker Säuren/Basen nur geringfügig ändert. Puffer sind Gemische aus relativ schwachen Säuren und ihren Salzen (z.B Essigsäure/Natriumacetat, Hydrogencarbonat/Carbonat, Borsäure/Natriumborat). Sie können innerhalb eines bestimmten, für den jeweiligen Puffer charakteristischen pH-Bereichs sowohl Protonen als auch Hydroxidionen abfangen, wobei anstelle der hinzugesetzten starken Säure (Base) eine schwache Säure (Base) gebildet wird. In der galvanischen Metallabscheidung dient die Pufferung zum Abfangen von pH-Wert-Schwankungen. Durch die Pufferung werden unerwünschte Nebenreaktionen wie die Wasserstoffentwicklung in sauren Elektrolytlösungen vermieden.

 

Zurück

► Aus dem mo Lexikon der Oberflächentechnik - in der Übersicht finden Sie weitere Begriffe.

Fachbeiträge zum Thema

  • Schneestrahl-Reinigungsanlage acp

    Inline-Sauberkeit für kritische Teile

    Bauteile, die nach einer spanenden Bearbeitung beschichtet oder vermessen werden, benötigen sehr saubere Oberflächen. CO2-Schneestrahlen kann diese Anforderungen auch bei sehr kleinen Werkstücken wie etwa Ventilkomponenten oder Wendeschneidplatten als integrierter Prozess sicherstellen. weiterlesen

  • Technikum Wandres

    Gezielt reinigen spart Ressourcen

    Die Roboter-Schwertbürste Laura reinigt bei namhaften Automobilherstellern weltweit Karosserieoberflächen vor dem Lackieren mittels Luft- und Bürstentechnik. Auf den Geliertrockner kann dank der berührungslosen Reinigung der Schweißnähte verzichtet und so erheblich an Energie eingespart werden. weiterlesen

  • Investieren mit Blick auf die Zukunft

    Am neuen Standort errrichtet ein führender Applikationstechnikhersteller ein neues Technikum mit hochflexiblem Shuttlesystem. In der ersten Bauphase wurde ein Technikum für Nasslacksysteme errichtet und kürzlich in Betrieb genommen. 2023 folgt eine Erweiterung für Pulverbeschichtungssysteme. weiterlesen

  • Einrichtung zur Entfernung von Schleifstaub

    Kombinationslösung für weniger Feinstaub

    Insbesondere bei sehr hochwertigen Oberflächen ist unvollständig abgereinigter Feinstaub ein Problem und kann zu hohen Ausschussraten führen. Eine Kombination von Abblasen und Schwertbürste kann dies verhindern. weiterlesen

  • Kabine, Pulverzentrum und Pulverpistolen sowie der Twin-Zyklon bilden die Basis für weitgehend automatisierte, schnelle und verlustarme Farbwechsel (Bild: Nordson)

    Am Puls der Zeit mit dem richtigen Rezept

    Die H. P. Kaysser GmbH + Co. KG, ein Spezialist für Metallverarbeitungsprozesse, investierte in eine neue Pulverbeschichtungsanlage, um flexibler beschichten zu können. Ob kleine oder große Werkstücke in Einzel- oder Serienproduktion – die Beschichtung erfolgt nun effizienter und wirtschaftlicher. weiterlesen