Blasen

Blasen

sind unerwünschte, durch das Eindiffundieren von Gasen (Luft, Sauerstoff, Wasserstoff) verursachte Aufwölbungen in Metallen bzw. metallischen Überzügen. Blasen können sich im Überzug, im Grundwerkstoff oder zwischen Überzug und Grundwerkstoff bilden. Eine Blasenbildung bei Lackschichten wird häufig durch Korrosion des Grundwerkstoffs oder durch nicht genügend abgelüftete Lösemittel hervorgerufen.

 

Zurück

► Aus dem mo Lexikon der Oberflächentechnik - in der Übersicht finden Sie weitere Begriffe.

Fachbeiträge zum Thema

  • Energieeffizienter reinigen

    Im Zuge steigender Strom-, Öl- und Gaspreise hat die Energieeffizienz in der Bauteilreinigung an Brisanz gewonnen. Möglichkeiten, den Energieverbrauch zu verringern, lassen sich sowohl bei bestehenden als auch neu zu beschaffenden Reinigungsanlagen umsetzen. weiterlesen

  • Rotguss Werkstücke nah

    Sauber in den OP

    Um die Reinigung von Rotgussteilen möglichst wirtschaftlich zu gestalten, setzt die Eckerle Industrie GmbH auf eine Spritzflutmaschine. Dank der Vektorkinematik lassen sich mit dem gewählten Modell die hohen Sauberkeitsansprüche der Medizintechnik zuverlässig erfüllen. weiterlesen

  • Einrichtung zur Entfernung von Schleifstaub

    Kombinationslösung für weniger Feinstaub

    Insbesondere bei sehr hochwertigen Oberflächen ist unvollständig abgereinigter Feinstaub ein Problem und kann zu hohen Ausschussraten führen. Eine Kombination von Abblasen und Schwertbürste kann dies verhindern. weiterlesen

  • Schwimmbad mit Sprungtürmen

    Optimaler Grip wenn es darauf ankommt

    Die Erzielung der vorgeschriebenen Rutschhemmung bei handwerklich aufgebrachten Schichtsystemen kann eine Herausforderung sein. Industriell applizierte UV-Schichtsysteme verbinden dagegen Wirtschaftlichkeit mit Reproduzierbarkeit. weiterlesen

  • Plasma statt Primer

    Der Erfolg von Kleb- und Dichtungsprozessen hängt maßgeblich von der Oberflächenbeschaffenheit des Substrats ab. Hier bietet sich die atmosphärische Plasmatechnologie für haftungsstarke und mediendichte Verbindungen an und reduziert ohne Chemie Aufwand, Taktzeiten und Kosten. weiterlesen