Entzundern

Entzundern

Beseitigung von Zunder (einer hauptsächlich aus Oxiden wie z.B. Fe3O4 bestehenden Schutzschicht auf Eisen und anderen Metallen) von Metalloberflächen, was auf chemischem (siehe Beizen), elektrolytischem, thermischem (etwa durch Flammstrahlen) oder mechanischem Wege erfolgen kann.

 

Zurück

► Aus dem mo Lexikon der Oberflächentechnik - in der Übersicht finden Sie weitere Begriffe.