Dauertauchversuch

Dauertauchversuch

Einfacher Versuch zur Prüfung der Korrosionsbeständigkeit (z.B. von anodisch erzeugten Deckschichten) bei dem die Proben unter definierten Bedingungen einem unbewegten Angriffsreagenz ausgesetzt sind.

 

Zurück

► Aus dem mo Lexikon der Oberflächentechnik - in der Übersicht finden Sie weitere Begriffe.

Anzeige