Mit Analysegerät von RTG cleantec Reinigungsqualität optimieren

Für den schnellen und zuverlässigen Nachweis freier, waschaktiver Tenside in Reinigungsbädern bietet RTG cleantec ein neues Tensid-Analysegerät an. Mit dem Industrie-4.0-fähigen Gerät lassen sich Badstandzeiten erhöhen.

Das Gerät Tensiotest T90 von RTG ist einfach zu bedienen und ermöglicht ein praktikables Messverfahren direkt neben der Reinigungsanlage. Besonders hilfreich: Das industrie-4.0-fähige Tensiotest T90 liefert das Messergebnis in Prozent und bietet somit sofort die Information zur aktuellen Tensid-Reinigungsleistung der Anlage. Gleichbleibend hohe Reinigungswirkung und -qualität sind damit ebenso gewährleistet wie ein stabiler, reproduzierbarer Prozess.

Für die Überprüfung des Tensidgehalts liefert das Tensiotest T90 dem Anwender einen schnellen Überblick über den Badzustand in der Reinigungsanlage. Der gesamte Messvorgang orientiert sich an der dynamischen Oberflächenspannung und liefert innerhalb von 90 Sekunden das Messergebnis. Als Anzeigewert im Display oder digital an eine (Profi-Net-LAN-) Schnittstelle. Der Betreiber kann nicht nur Mehr- sondern auch Einkomponentenreiniger auf die notwendigen Tenside prüfen. Das Tensiotest T90 stellt die ermittelten Daten über eine USB-Schnittstelle zur Auswertung bereit. Für die Einbindung in Industrie 4.0 steht das T90 auch als Online-Variante zur Verfügung.

Anzeige

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren