Abdecken

Abdecken

  1. Schutz vor nicht gewollter Galvanisierung von Gestellen und Werkstücken durch Abdecklack oder Klebeband.
  2. Schutz vor nicht gewollter Lackierung durch Abdeckfolie und/oder Klebeband.
  3. Elektrolytbehälter-Abdeckung mit Schwimmkugeln. Wirkt hohem Energieverbrauch sowie Verdunstung entgegen.

Zurück

► Aus dem mo Lexikon der Oberflächentechnik - in der Übersicht finden Sie weitere Begriffe.

Fachbeiträge zum Thema

  • Mehr Produktivität für Hydraulikzylinder

    Bei der KMF-Maschinenfabrik wurden Hydraulikzylinder für Land- und Baumaschinen bisher ausschließlich manuell beschichtet. Eine umfangreiche Modernisierung führte nun zu erheblichen Verbesserungen bei Qualität und Produktivität. weiterlesen

  • Ein neues Testzentrum für nasschemische Reinigungsprozesse

    Ein führender Hersteller von Reinigungsanlagen hat seinen Produktions- und Entwicklungsstandortum rund 1.300 Quadratmeter erweitert. Für das neue Customer Center wurde ein Investitionsvolumen von rund 2,5 Millionen Euro aufgewendet. Eingeweiht wurde das Testzentrum 2021 und wird seither von Kunden rege genutzt, um spezifische Lösungen für spezifische Reinigungsaufgaben zu ermitteln. weiterlesen

  • Modulare Flexibilität für rentablere Prozesse

    Eine in mehrere Lackierzonen unterteilte Großraumkabine mit intelli- gent gesteuerten Luftführungen erlaubt dem oberösterreichischen Stahlbauer M-Tron gleichzeitiges und flexibles Lackieren und Trocknen sowie eine bessere Energiebilanz. Auch die Schreinerei Eham konnte mit dem Konzept die Prozesse nachhaltig verbessern. weiterlesen

  • Alles in einer Anlage beschichten

    Ein Lohnbeschichter expandiert und wählt für den neuen Standort eine Beschichtungsanlage, die durch ihre modulare Bauweise höchstmögliche Flexibilität bietet. Das Abwasser erreicht dank Verdampfer und Ionentauscher einen sehr hohen Reinheitswert. weiterlesen

  • Saubere Leichtbauteile für Elektrofahrzeuge

    Im Motorraum eines E-Fahrzeugs verantworten neue Elemente aus Leichtbaumaterialien die Steifigkeit und Festigkeit der Karosserie. Damit diese einwandfrei geklebt und geschweißt werden können, ist eine vorherige gründliche wässrige Reinigung unabdingbar. weiterlesen