Reinigerkonzentrationsmessung von Zestron für mehrere Anlagen

Das mobile, digitale Konzentrationsmessgerät Zestron Eye Mobile führt den Anwender einfach und schnell zu einem präzisen Messergebnis. Dabei können bis zu zehn Reinigungsanlagen, in denen unterschiedliche Reinigungschemie verwendet wird, überwacht werden.

Digitales Konzentrationsmessgerät Zestron Eye (Bild: Zestron)

Zestron Eye Mobile führt den Anwender einfach und schnell zu einem präzisen Messergebnis. Bis zu zehn Reinigungsanlagen für Schablonen oder Baugruppen, in denen unterschiedliche Reinigungschemie verwendet wird, überwacht und die Messergebnisse vollständig für die Prozesskontrolle und Nachverfolgbarkeit dokumentiert und gespeichert werden.

Bei Konzentrationsverschiebungen im Reinigungsbad erhält der Anwender eine Nachdosierungsempfehlung über Reinigungschemie oder VE-Wasser – je nach Messergebnis. Das Prozessoptimierungstool bietet eine lange Akkustandzeit und kann vom Anwender über mehrere Arbeitstage für Messungen verwendet werden. Die Daten können per Software nachträglich auf einen PC übertragen werden.

 

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren