Modulares Warenträger-Baukastensystem spart Zeit

Anzeige Sonstige Themen |

Das modulare Baukastensystem Techtray-System von Kögel kann nicht nur im Bereich Lagerung und Transport eingesetzt werden, sondern auch in der industriellen Bauteilereinigung. Dadurch ist ein aufwändiges Umsetzen aus Blisterverpackungen und waschfähigen Werkstückträgern nicht mehr notwendig, was eine große Einsparung an Arbeitszeit ermög-licht. Durch die Möglichkeit der durchgängigen Verwendung, auch bei vor- und nachgeschalteten Arbeitsprozessen, reduziert sich auch die Behälteranzahl in der Logistikkette. Eine Kunststoffplatte in
Gitterstruktur bildet den Grundkörper. Mittels verschiedenster Aufnahmestifte sowie steckbaren Längs- und Querteilern ist es möglich, variabel Werkstücke zu lagern, zu
transportieren und zu reinigen. Durch den Werkstoff sind die Teile gegen Kratzer- und Schlagstellen geschützt. Der variable Aufbau ermöglicht einen flexiblen und kostengünstigen Werkstückträgeraufbau. Die Techtray-Platten sind in verschiedenen Größen lieferbar, passend für KLT-Boxen, Drahtreinigungskörbe oder
Hordengestelle.

www.mk-koegel.de

zurück