Adler zeigt Neuheiten auf der Messe Holz-Handwerk

Auf der Messe Holz-Handwerk in Nürnberg zeigt Österreichs führender Beschichtungsspezialist Adler Lacke in der Halle 10.1 am Stand 414, wie vielfältig sich der wandelbare Werkstoff veredeln lässt.

Der neue anwenderfreundliche Aduro Vento Lack von Adler feiert auf der Holz-Handwerk seine Premiere (Bild: Adler)

Natürlichkeit und Nachhaltigkeit sind die beiden Top-Themen, die derzeit den Wohnbereich dominieren. Deshalb rückt Adler auf der Messe von 18. bis 21. März 2020 seine Palette umweltfreundlicher Beschichtungen ins Scheinwerferlicht: Mit Cradle-to-Cradle-zertifizierten Produkten wie dem neuen Legno Aqua-Öl leben die Verarbeiter Verantwortung und realisieren zugleich naturbelassen wirkende Oberflächen, die derzeit so gefragt sind. Die nun nochmals erweiterte Legno-Schiene kombiniert natürliche Schönheit mit optimalem Schutz – in allen Anwendungsbereichen! Besonders widerstandsfähig und damit bestens geeignet für Treppen, Fußböden und sogar Arbeitsflächen präsentiert sich etwa das neue Legno Dura-Oil.

Natürlich wirkende, stumpfmatte Oberflächen lassen sich aber auch mit dem neuen Aufhelllack Aduro Isofin anfertigen, den Adler auf der Messe erstmals präsentiert: Der 2K-PUR-Lack feuert kaum an und lässt sich ganz einfach verarbeiten – ebenso wie auch der neue, besonders anwenderfreundliche Aduro Vento, der in Nürnberg ebenfalls seine Premiere feiert.

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren