Kugelfallviskosimeter

Kugelfallviskosimeter

eine Kugel fällt durch die Messflüssigkeit; gemessen wird dann die Zeit, welche zum Durchfallen einer bestimmten Strecke benötigt wird. Viskositätsmessungen werden in der Oberflächentechnik zur Abprüfung des Fließverhaltens von Kunststoffen und Lacken eingesetzt.

 

Zurück

► Aus dem mo Lexikon der Oberflächentechnik - in der Übersicht finden Sie weitere Begriffe.

Anzeige

Anzeige

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren