Alkaliphosphatierung

Alkaliphosphatierung

Alkali-Dihydrogenphosphate erzeugen auf Eisen-, Zink- und Aluminiumoberflächen Schichten aus Oxiden und Phosphaten des Grundmaterials (ungefähr 1 g/m² Schichtgewicht). Anwendungs-pH-Bereich: 3,5 – 5,5.

Zurück

► Aus dem mo Lexikon der Oberflächentechnik - in der Übersicht finden Sie weitere Begriffe.

Anzeige

Anzeige

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren