Themen Oberflächentechnik

In unserer Oberflächentechnik-Themenwelt finden sich aktuelle Fachartikel aus der Branche, sortiert nach unterschiedlichen Fachbereichen wie Lackieren, Galvaniseren oder Korrosionsschutz. Gerne können Sie uns Ihre Themen zukommen lassen - bitte beachten Sie dazu auch unsere Autorenrichtlinien.

Aktuelle Fachbeiträge

Ein großes Kompetenzzentrum schafft auf 2.000 Quadratmetern ideale Voraussetzungen für die Lack-und Prozessentwicklung für Anwender aus der Holz-und Möbelindustrie. Egal um welche Beschichtungstechnologie es geht – bei Adler in Schwaz in Tirol findet sich die passende Anlagentechnik.

mehr erfahren

Nach vier Jahren ist die große Lackiermesse endlich wieder zurück auf der Bühne. Die erste PaintExpo nach der Coronakrise, die vom 26. bis 29. April in Karlsruhe stattfand, zeigte eine erstaunliche Dynamik und Besucher wie Aussteller zeigten sich überwiegend sehr zufrieden mit dem Messeverlauf.

mehr erfahren
Kabine, Pulverzentrum und Pulverpistolen sowie der Twin-Zyklon bilden die Basis für weitgehend automatisierte, schnelle und verlustarme Farbwechsel (Bild: Nordson)

Die H. P. Kaysser GmbH + Co. KG, ein Spezialist für Metallverarbeitungsprozesse, investierte in eine neue Pulverbeschichtungsanlage, um flexibler beschichten zu können. Ob kleine oder große Werkstücke in Einzel- oder Serienproduktion – die Beschichtung erfolgt nun effizienter und wirtschaftlicher.

mehr erfahren
Einrichtung zur Entfernung von Schleifstaub

Insbesondere bei sehr hochwertigen Oberflächen ist unvollständig abgereinigter Feinstaub ein Problem und kann zu hohen Ausschussraten führen. Eine Kombination von Abblasen und Schwertbürste kann dies verhindern.

mehr erfahren
Mann mit Handmessgerät

Die Stobag AG legt seit vielen Jahren großen Wert auf Prozesseffizienz und Nachhaltigkeit. Dazu gehört auch die Kontrolle der Schichtdicke vor dem Einbrennen. Mit einem flexiblen photothermischen Handmessgerät gelingt es dem Unternehmen, seinen Ausschuss in der Lackiererei auf unter ein Prozent zu…

mehr erfahren

Elektrochemische Korrosionsmethoden sind einfach durchzuführen und eine schnelle Alternative oder gute Ergänzung zu klassischen Korrosionstests. Sie ermöglichen nicht nur in Forschung und Entwicklung, sondern auch in der Qualitätskontrolle eine schnelle Charakterisierung der Korrosionsneigung eines…

mehr erfahren
Bauteilereinigung Waschanlage Ecoclean

Um vorgegebene Sauberkeitsspezifikationen reproduzierbar zu erfüllen, ist häufig ein hoher Aufwand notwendig. Gleichzeitig soll die Reinigung geringst mögliche Kosten verursachen und nachhaltig erfolgen. Diese widersprüchlichen Anforderungen erfordern bedarfsgerecht ausgelegte Reinigungsprozesse…

mehr erfahren
Benetzungsstörende Substanzen auf lackierter Oberfläche
Anzeige

Benetzungsstörungen ade

Um Lackverlaufsstörungen zu vermeiden, müssen lackbenetzungsstörende Substanzen (LABS) aus Lackierungsprozessen ferngehalten werden. Das ist nicht immer einfach, da diese an verschiedenen Bauteilen und Dichtungen der Maschinen und Anlagen haften.

mehr erfahren
Mann mit Rahmen
Anzeige

Nachhaltig ins Rennen

Das Fahrrad ist beliebter denn je. Auch die Firma Krüger Fahrrad- und Fahrradrahmenbau aus Spenge-Wallenbrück spürt die deutlich gestiegene Nachfage. Das Unternehmen stellt in Handarbeit das Rückgrat eines jedes Fahrrads her: den Rahmen. Diese werden im Nass- oder Pulverlackverfahren beschichtet –…

mehr erfahren

Die Oberflächeneigenschaften eines Produktes beeinflussen sein mechanisches, elektrisches oder chemisches Verhalten. Nur ein qualitätsüberwachter Fertigungsprozess kann das gewünschte Ergebnis sicherstellen – optische Messverfahren erschließen hier neue und interessante Möglichkeiten.

 

mehr erfahren

Die behördlich sowie rechtssicher einwandfreie Lagerung von brennbaren, explosionsgefährlichen oder gesundheitschädlichen Stoffen ist nicht trivial. Mit zertifizierten Lagermodulen lässt sich hier viel Aufwand und Energie einsparen.

mehr erfahren

Die Applikationstechnik der zweiten Generation für das oversprayfreie Lackieren bietet viele neue Freiheitsgerade bei der Karosseriegestaltung. Erste Tests bei einer Kleinserie des BMW M4 verliefen positiv – die Serieneinführung bei dem bayerischen Automobilhersteller soll noch 2022 erfolgen.

mehr erfahren

Immer höhere Lebensdauern bei gleichzeitiger Gewichtsersparnis – speziell im Bereich des Langzeit-Korrosionsschutzes können klassische Beschichtungsverfahren den Anforderungen im Fahrwerksbereich nur noch teilweise gerecht werden. Die Zinklamellentechnologie ist hier eine vielversprechende…

mehr erfahren
Auf dem Bild ist ein Schwimmbad mit Sprungtürmen dargestellt.

Neue UV-härtende Antirutschbeschichtungen auch für kritische Anwendungsbereiche: Die Erzielung der vorgeschriebenen Rutschhemmung bei handwerklich aufgebrachten Schichtsystemen kann eine Herausforderung sein. Industriell applizierte UV-Schichtsysteme verbinden dagegen Wirtschaftlichkeit mit…

mehr erfahren

Eine in mehrere Lackierzonen unterteilte Großraumkabine mit intelligent gesteuerten Luftführungen erlaubt dem oberösterreichischen Stahlbauer M-Tron gleichzeitiges und flexibles Lackieren und Trocknen sowie eine bessere Energiebilanz. Auch die Schreinerei Eham konnte mit dem Konzept die Prozesse…

mehr erfahren
Anzeige

Gleitlack statt Fett

Schätzungen gehen davon aus, dass ein Viertel des weltweiten Energieverbrauchs auf Reibungsverluste zurückzuführen sind. Schmierstoffe leisten also einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

mehr erfahren

Auch zu diesem Jahresauftakt haben wir wieder Vertreter aus verschiedenen Sparten der Oberflächentechnik befragt, um zu erfahren, wie das Jahr 2021 aus Sicht ihres Unternehmens verlaufen ist, welche Entwicklungen und Ziele sie für 2022 sehen, aber auch, wie sich die Branche insgesamt entwickelt.

mehr erfahren

Erstes Pulversymposium Dresden seit dem Lockdown: Trotz der erschwerten Rahmenbedingungen durch die Pandemie kamen rund 220 Teilnehmer nach Dresden, um sich über aktuelle Entwicklungen in der Branche zu informieren.

mehr erfahren

Ein zukunftsorientiertes Layout setzt sich aus flexiblen, intelligent vernetzten und bedarfsgerecht skalierbaren Prozessmodulen zusammen. Rund um diese Anforderungen gab Dürr in einem aufwändigen Live-Steam-Event Einblicke in die "Lackierei der Zukunft" und Antworten auf die Veränderungen im Markt.

mehr erfahren

Ein spezielles Verfahren zur Oberflächenhärtung von Edelstahl ermöglicht es, die Fress- und Korrosionsbeständigkeit von Edelstahlstahl zu verbessern. Dies zeigen die Ergebnisse von Langzeit-Korrosionstests zum Beispiel bei Fittings.

mehr erfahren