In unserer Oberflächentechnik-Themenwelt finden sich aktuelle Fachartikel aus der Branche, sortiert nach unterschiedlichen Fachbereichen wie Lackieren, Galvaniseren oder Korrosionsschutz. Gerne können Sie uns Ihre Themen zukommen lassen - bitte beachten Sie dazu auch unsere Autorenrichtlinien.

Neue Lackiererei für den Elektro-Porsche Taycan – Qualität und Nachhaltigkeit auf sehr hohem Niveau: Das Konzept der neuen Lackiererei für den Elektro-Sportwagen berücksichtigt sowohl die besonders hohen Ansprüche der Kunden an die Lackierqualität und Individualisierung als auch das Thema…

weiterlesen

Bei der Spritzlackierung haben die Lacktröpfchen eine Aufprallgeschwindigkeit von etwa 20 bis 30 Metern pro Sekunde – erstaunlich gering, wenn man bedenkt wie schnell sie am Zerstäuber starten. Das Fraunhofer IPA und die Hochschule Esslingen erforschen die zugrundeliegenden Vorgänge.

weiterlesen

Die Farbwechsel in den Fertigungsstraßen der Automobilhersteller nehmen zu. Tausende Liter Lack gehen so verloren, hohe Kosten entstehen. Mit der richtigen Technik lässt sich dies jedoch vermeiden.

weiterlesen

Landwirtschaftliche Geräte, die dauerhaft extremen Bedingungen ausgesetzt sind, erfordern einen besonders hohen Korrosionsschutz. Das österreichische Unternehmen Brantner setzt nun auf KTL-Beschichtung und Pulverlack und bietet auch Lohnbeschichtung an.

weiterlesen

Massive Investition der Ott GmbH in die Zukunft des Geschäftsbereichs Großfahrzeug- und Industrielackierung: Auf dem neuen rund 15.000 Quadratmeter großen Betriebsgelände in Öpfingen entstand ein energieeffizientes Lackierzentrum mit bis zu 22 Metern Deckenhöhe – optimiert für die…

weiterlesen

Mit seiner präzisen Beschichtungstechnik erfüllt ILB Biedermann die Qualitätsanforderungen der Automobil-Branche. Ein hoher Automatisierungsgrad und eine Inline-Schichtdickenprüfung ermöglichen es, die Anlagen ressourceneffizient zu betreiben, top Qualität zu liefern und gleichzeitig Kosten…

weiterlesen

Das chinesische Mobilitätsunternehmen Enovate integriert Forschung und Entwicklung, Produktion, Verkauf und Service von batterieelektrischen Fahrzeugen. Dürr baute für den Produktionsstandort in Changsha eine skalierbare Lackiererei, die flexibel mit der Nachfrage mitwächst.

weiterlesen

Retrofit verhilft zu neuem Produktivitätslevel durch Lackierroboter sowie Rotationsvorrichtung. Ein holländischer Hersteller von Fenster und Türrahmen stellte auf eine Roboterlackierung um. Insgesamt gelang es durch die gezielte Ertüchtigung der Lackierlinie den Lackverbrauch um 50 Prozent zu…

weiterlesen

Die Nachfrage nach Brettsperrholz, einem sehr vielseitig einsetzbaren und auch nachhaltigen Bauwerkstoff, wächst rasant. Die Hasslacher Gruppe hat ihren Standort in Stall im Mölltal in Kärnten deshalb nun von einer manuellen Applikation auf eine vollautomatisierte roboterbasierte Beschichtung…

weiterlesen

Durch Luftbefeuchtung die Qualität optimieren: Ein patentiertes Befeuchtungsverfahren reinigt und konditioniert die Zuluft für Lackierprozese auf 80 Prozent relativer Feuchte, minimiert Overspray und steigert Qualität und Appearance erheblich.

weiterlesen
Anzeige

Neue flexible Zerstäuber

Umrüstbar von Außen- auf Innenaufladung: Neue Hochrotationszerstäuber erlauben die Verarbeitung von Wasser- oder Lösemittellacken und eröffnen neue Anwendungsfelder.

weiterlesen