60 jähriges Firmen-Jubiläum

Lackieren |

Höcker Polytechnik entwickelt, plant und produziert seit 60 Jahren Absaug- und Filteranlagen. Mit seinem Fokus auf Energieeffizienz und Kompaktlösungen konnte sich das Unternehmen in der Holz- und Papierverarbeitenden Industrie einen Namen machen.

Den runden Geburtstag nahm Höcker zum Anlass, einen Blick zurück zu werfen: gegründet 1962 als Handels- und Montagefirma von Günther Höcker hat sich das Unternehmen von Anfang an auf platz- und energiesparenden Absaug- und Filteranlagen fokussiert. Inwischen ist aus der Handels- und Montagefirma ein etablierter Hersteller von Anlagen für die Prozessabfallentsorgung in der holzverarbeitenden Industrie, der Kartonagen- und Wellpappenindustrie sowie für die Recylingindustrie geworden. Außerdem stellt Höcker Lackierkabinen her.

Mit neuen Entwicklungen reagierte Höcker konsequent auf jede Veränderung am Markt: So war Höcker Polytechnik beispielsweise 2017 der erste Hersteller, dessen Absauganlagen 100 Prozent schnittstellenkompatibel zu tapio sind – dem Industrie 4.0-Standard in der Holzverarbeitung. Ein weiteres Highlight-Produkt ist die MultiStar C Hybrid-Filteranlage. Neuheiten wie das Vacumobil mit IE5
Effizenz-Powerpack und der Vacumobil MD160 Mitteldruck Entstauber wurden der Öffentlichkeit jüngst vorgestellt.

Details dazu erfahren Sie in der mo-Ausgabe 12/2022 oder hier online!

Zurück