Anodisieren

Anodisieren

Herstellung einer oxidischen Deckschicht auf Metallen (vor allem Leichtmetallen) durch Anodische Oxidation. Die Deckschicht dient dabei zum Schutz und zu dekorativen Zwecken. Beim Eloxieren von Aluminium wird z.B. die Aluminium-Oberfläche in eine 8 bis 25 µm dicke Al2O3-Schicht verwandelt, die sich mit Farbstoffen (Eloxalfarben) sehr gut färben lässt.

Zurück

► Aus dem mo Lexikon der Oberflächentechnik - in der Übersicht finden Sie weitere Begriffe.

Anzeige

Anzeige

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren