Wasserstrahlreinigung

(Hochdruckwasserstrahlen) wird als umweltfreundliches Reinigungsverfahren meist ohne Zusätze für verschiedene Anwendungsbereiche (Teilereinigung, Anlagenreinigung, Außenreinigung) mobil oder stationär angewendet. Es kann kaltes oder heißes Wasser verwendet werden; je nach Anwendung kommen unterschiedliche Anlagentechniken mit Druckbereichen von 0,5 bis 150 bar zum Einsatz.