VOC

ist die Abkürzung für Volatile Organic Compounds (flüchtige organische Substanzen).

Laut Definition der WHO sind VOC organische Substanzen mit einem Siedebereich von

60 – 250 °C. Zu den VOC zählen z.B. Verbindungen der Stoffgruppe Alkane/Alkene, Aromaten, Terpene, Halogenkohlenwasserstoffe, Ester, Aldehyde und Ketone.

siehe auch Lösemittel