Vibrationsreinigen

Mit Hilfe von Schwingungen ist es möglich, auch große Massen mit relativ geringem Energieaufwand hoch zu beschleunigen und damit die Haftkräfte der an der Oberfläche klebenden Flüssigkeit zu überwinden. Die Verunreinigungen sammeln sich an den Schwingungsknoten und können durch dort positionierte Düsen abgesaugt werden. Die abgesaugten Verunreinigungen gelangen in einen Sammelbehälter und können direkt recycelt werden.