Verlaufhilfsmittel

Verlaufhilfsmittel sind Substanzen, die durch Erniedrigung der Viskosität und der Oberflächenspannung Nasslacken zu eben verlaufenden Filmen verhelfen. Als Verlaufsmittel wirken hochsiedende Lösemittel wie Tetra- oder Decahydronaphthalin, die den Film länger flüssig halten. Dispergierhilfsmittel verhindern das Absetzen der Pigmente; Siliconöle werden ebenfalls eingesetzt und wirken noch als Slipadditiv.