UV-Absorber

ist ein Lichtschutzmittel, das Beschichtungsstoffen zum Schutz gegen schädliches UV-Licht im Bereich von 290 - 400 nm zugegeben wird. Die wichtigsten UV-Absorber sind 2-(2- Hydroxyphenyl)-2H-benzotriazole, Hydroxybenzophone und Oxalanilide, die im Bereich von 280 bis 265 nm das UV-Licht absorbieren. Die Wirkungsweise der UV-Absorber beruht darin, dass sie das UV-Licht absorbieren und über einen strahlungslosen Übergang deaktivieren. Die Wirksamkeit der UV-Absorber wird durch Bewitterung im Sonnenlicht oder im Labor geprüft.