Thermogravimetrie

Untersuchungsverfahren, bei der das Gewicht einer Substanz während des Aufheizens gemessen wird. Man erhält ein Temperatur-Gewicht-Diagramm, welches chemische Reaktionen (Oxidation, Zersetzung) oder Phasenumwandlungen (Verdampfung) erkennen lässt.