Spachteln

mit der Tätigkeit des Spachtelns wird der Auftrag von dicken Schichten bezeichnet, um Fehler oder Unebenheiten auf der Werkstückoberfläche auszugleichen. Spachtelmassen werden im allgemeinen mit dem Spachtel aufgetragen oder aufgespritzt oder bei Flachteilen aufgewalzt. Nach dem Aushärtevorgang und vor jedem weiteren Lackauftrag müssen die gespachtelten Oberflächen grundsätzlich geschliffen werden.