Skimmen

Unter Skimmen versteht man das Abschöpfen von Öl, das sich auf der Oberfläche wässriger Lösungen abgeschieden hat. Auch andere Verunreinigungen, die sich an einer Flüssigkeitsoberfläche angesammelt haben, können geskimmt werden. Zur Anwendung kommen verstellbare Überlaufrinnen, Schwimmskimmer sowie Bandskimmer. Schwimmskimmer pumpen die Ölschicht über einen Schlauch ab, dabei schwimmt der Skimmkörper auf der Öloberfläche. Bandskimmer bestehen aus oleophilen Scheiben, Bändern oder Schläuchen, die teilweise in die Ölschicht eingetaucht sind. Das Öl lagert sich an den Bändern an und kann außerhalb der Flüssigkeit abgeschieden werden.