Photoinitiator

Photoinitiatoren sind Additive in strahlenhärtenden Systemen, die infolge Absorption ultravioletter oder sichtbarer Strahlung reaktive Zwischenprodukte bilden, die eine Polymerisationsreaktion auslösen. Photoinitiatoren sind: 2,2-Dimethoxy-1,2-diphenyl-ethanon, (1-Hydroxycyclohexyl)phenyl-methanon, Diphenyl-(2,4,6-trimethylbenzoyl)-phosphinoxid.