Neutralentfettung

ist ein schonendes Entfetten von Metallen durch ein Elektrolyseverfahren bei pH-Werten zwischen 6 und 8. Die Elektrolytlösung enthält Alkalisalze (Kalium- oder Natriumsulfat), Tenside und Emulgatoren. Die Stromdichte beträgt 4 – 15 A/dm² bei Raumtemperatur.