MOS

(Metal oxide semiconductor) ist ein in Transistoren eingesetzter elektronischer Halbleiter mit sehr dünnen Metall-/Metalloxidschichten, in denen durch Tunneleffekte eine Elektrodenleitung bewirkt wird.