Mechanische Prüfungen

Verfahren zur mechanischen Charakterisierung der Schichten auf Substraten sind notwendig, um die Beanspruchungen der Beschichtung zu bestimmen. Die mechanischen Eigenschaften von Lackmaterialien werden von der Viskoelastizität geprägt, die dem Bindemittel als polymeren Material zu eigen ist (Temperaturabhängigkeit, Glastemperatur). Weitere wichtige Eigenschaften sind die Härte, Eindringhärte, Ritzhärte, Zugfestigkeit, Elastizitätsmodul, Kratzfestigkeit, Schlagfestigkeit und Flexibilität.