Konversionsschichten

Umwandlungs- und Konversions(schutz)schichten entstehen durch eine (elektro)chemische Reaktion der Metalloberfläche mit einer Behandlungslösung unter Deckschichtbildung. Die Metallionen des Grundmaterials gehen dabei eine definierte Oxidationsstufe mit den Anionen der Behandlungslösung ein, z.B. Chromatier-, Phosphatier- und Anodisierschichten

siehe Chromatieren, Phosphatieren, Anodisieren