Iridium (Ir)

Atommasse

192,2

Dichte

22650 kg/m³

Schmelzpunkt

2454 °C

Siedepunkt

4428 °C

Normalpotential

+ 1,156 V (Ir3+ + 3eIr)

Silberweißes, sehr hartes und sprödes Platinmetall. Iridium ist äußerst korrosionsbeständig und wird von Königswasser kaum angegriffen. Anwendungsgebiete: Iridium ist ein Legierungsbestandteil in Füllfederspitzen, Injektionsnadeln, elektrischen Kontakten, Zündkerzen-Elektroden, Thermoelementen. Iridiumlegierungen werden als UV-Schutzschicht auf hochwertigen Sonnenbrillen, in Legierungen mit Platin als Zerstäuberspitze in der Flammen-Atomabsorptionsspektrometrie eingesetzt.