Hilfsstoffe

(Additive) sind Substanzen, die in geringsten Mengen Lacken zugegeben werden

(0,001–0,002%). Mit deren Hilfe sollen Eigenschaften wie Verlauf, Benetzung, rheologisches Verhalten, Absetzverhalten usw. beeinflusst werden. Eine Auswahl weiterer Hilfsstoffe, hauptsächlich bei Dispersionen, sind Schaumverhinderer, Bakterizide und Fungizide.