Gold (Au)

Atommasse

196,97

Dichte

19300 kg/m³

Schmelzpunkt

1064 °C

Siedepunkt

2856 °C

Normalpotential

+ 1,36 V (Au Au3+ + 3e )

Gold ist ein gelb glänzendes Edelmetall, das gegen Luft und Wasser sowie gegen Salz-, Schwefel- und Salpetersäure beständig ist. Gold ist nur löslich in Chlorwasser, Königswasser und Alkalicyanidlösungen (in Gegenwart von Luft).

Goldauflagen auf Metallen dienen als Korrosionsschutz und zur Dekoration (vergolden). Gold wird hauptsächlich für Schmuck und Münzen verwendet, technische Bedeutung besitzt Gold als korrosionsfestes Kontaktmetall für elektrische Schaltungen.