FET (Feldeffekttransistor)

ein aus Source, Gate und Drain bestehendes Halbleiterbauelement, bei dem der zwischen Source und Drain fließende Strom durch eine zwischen Source und Gate anliegende Spannung (elektrisches Feld) gesteuert wird. Man erreicht damit eine Verstärkung von kleinen elektrischen Feldern/Spannungen.