Epoxidharz/Polyester-Pulverlacke

Epoxidharz/Polyester-Hybrid-Pulverlacke, in denen Epoxidharze mit Carboxygruppen-tragenden Polyestern vernetzt werden. Mit diesen Pulverlacken werden Lackierungen mit hervorragenden mechanischen und technologischen Eigenschaften erzeugt. Die Einbrenntemperatur liegt zwischen 150 – 220 °C. Anwendungsbereiche sind z.B. superglatte Grundierungen und Email-Effekt-Beschichtungen.