Epitaxie

bezeichnet ein geordnetes Kristallwachstum. Die von einem einkristallinen Substrat vorgegebene atomare Ordnung wird auf eine wachsende Schicht übertragen. Die gebildete Schicht nimmt dieselbe Gitterstruktur wie das Grundmaterial an.