Entschäumer

sind Stoffe mit ausgebildeter Grenzflächenaktivität, die geeignet sind, unerwünschte Schaumbildung (z.B. bei der Abwasserreinigung) zu verhindern oder zu reduzieren.