Beschichten

ist nach DIN 8580 das Fertigen durch Aufbringen einer fest haftenden Schicht aus formlosem Stoff; dabei wird der Zusammenhalt örtlich geschaffen und im Ganzen vermehrt.