Abspaltprodukte

Bei Lacken, deren Härtung über eine Polykondensation erreicht wird (Kombinationen von Harnstoff-, Melamin- und Phenolharzen mit anderen Filmbildnern, wie gesättigten Polyester- oder Alkydharzen), können bei der Reaktion Wasser, niedere Alkohole und in geringen Mengen Formaldehyd als Abspaltprodukte freigesetzt werden.