ZVO-Oberflächentage 2021

Startdatum:
22.09.2021 - 24.09.2021
Ort:
Berlin


Beschreibung:
​​​​​​​Vornehmliches Ziel der Oberflächentage ist die gezielte Vernetzung von Forschung und Praxis zum Thema Galvano- und Oberflächentechnik und die Unterstützung der branchenübergreifenden Kommunikation. Das Erschließen neuer Anwendungsbereiche für galvanische Beschichtungen und die steigenden Anforderungen an beschichtete Oberflächen sowie der Umgang mit neuen gesetzlichen Vorschriften auf EU- und Bundesebene sind dabei die Kernthemen der Oberflächentage. Von deren Praxisorientierung profitiert besonders das Fachpublikum aus Entwicklung, Konstruktion, Design und Fertigung. Das Kongressprogramm der ZVO-Oberflächentage 2021 am 23. und 24. September besteht aus insgesamt 49 Vorträgen. Im Mittelpunkt stehen neben den regelmäßig wiederkehrenden Vortragsrubriken in diesem Jahr die Schwerpunkte Klimaneutralität, Digitalisierung in der Galvanotechnik, Innovationstreiber Chemie- und Umweltregulierung sowie Edelmetallmetalloberflächen. Abgerundet wird das Kongressprogramm durch ein FuE-Forum, ein Dialog von und mit der DGO zu aktuellen Forschungs- und Entwicklungsthemen in der Galvano- und Oberflächentechnik. Das gesamte Kongressprogramm 2021 einschließlich Abstracts und Referentenvitae ist online auf dieser Seite eingestellt.
Organisator/Ansprechpartner:

ZVO Zentralverband Oberflächentechnik e.V.