Problemlösungsorientierte Oberflächenanalytik

Startdatum:
20.09.2021 - 21.09.2021
Ort:
Ostfildern


Beschreibung:
Das Intensivseminar stellt Ihnen zahlreiche oberflächenanalytische Techniken vor, die speziell bei der Ursachenfindung eingesetzt werden. Hierbei wird bewusst auf eine einfache, allgemeinverständliche Darstellung ohne Formeln Wert gelegt. Unterstützt von zahlreichen Anwendungsbeispielen erarbeiten wir gemeinsam die Möglichkeiten und Grenzen, sowie Vor- und Nachteile der verschiedenen Methoden. Das Seminar vermittelt Lösungsansätze zu verschiedenen Oberflächenproblemen. Sie erhalten eine Einführung in die Denkweise zur systematischen und zielorientierten Problemlösung und erwerben Hintergrundwissen, mit dem Sie wissenschaftliche Texte verstehen. Die Anwendungsbeispiele stammen hauptsächlich aus den Bereichen Automobil (Kunststoffverarbeitung, Textilien, Lacke, Oberflächenbeschichtung/-veredelung, Galvanik und Elektronik), lassen sich jedoch auf andere Materialien und Systeme übertragen. Kontakt: Patrizia Zink, Telefon +49 711 34008-99, E-Mail info@tae.de
Organisator/Ansprechpartner:

Technische Akademie Esslingen e. V.